Archiv 2006 - 2011

Dave’s Blog

→ meine Klowand 2.0


Mein erster iPhone-Tag [Teil 2 | Update]

08-2008_mein erster iPhone-Tag_2.png

Lieferumfang

Zum Lieferumfang meines iPhones gehörte:

  1. Das iPhone 3G
  2. Ein Stereo iPhone Headset
  3. Ein USB auf Dockconnecter Kabel
  4. Ein (winziges) Ladegerät
  5. Die berühmt, berüchtigte Apple - Sim - Stecknadel
  6. Ein Tuch mit iPhone Aufschrift, “Tipps und Tricks” und “Wichtige Informationen”

Schutz

08-2008_mein erster iPhone-Tag_3.png

Ich hatte schon vor ein paar Tagen darüber berichtet. Als Schutztasche werde ich mir heute noch die iPouch bestellen. Bis diese geliefert wird, muss eine andere herhalten, die nicht so richtig passt und auch zu gross ist. (siehe Bild)

Betriebsystem & Apps

Das iPhone OS gefällt mir recht gut, auch wenn es bei mir, trotz 2.0.1 Update, immer mal wieder hängt resp. langsam reagiert. Ganz abgestürzt ist es mir bis jetzt einmal (laut Konsole sind es schon zweimal). Das sieht es bei den Apps ganz anders aus. Das ist mir schon die eine oder andere abgek***t. Ich bin erstaut, wie viele Crashberichte vom iPhone sich in der Konsole befinden. Hier mal ein kleiner Überblick, was wie viele Male schon gecrasht ist:

  • AIM: 2 Mal
  • AppStore: 4 Mal
  • locationd82: 2 Mal (was immer das ist)
  • mediaserverd: 10 Mal (was auch immer das ist)
  • MobileSafari: 6 Mal
  • MobileTimer: 2 Mal
  • Mor Cowbell: 8 Mal (nacheinander. Danach flog es gleich wieder vom iPhone)
  • SpringBoard: 2 Mal
  • Twinkle: 2 Mal
  • Twitterrific: auch 2 Mal

Mach total schon 40 Abstürze in einem Tag!

Zum Schluss noch ein paar Screenshots vom iPhone und eine Liste der Apps, die ich momentan auf dem iPhone installiert habe (heisst aber nicht, dass ich alle Empfehle; übrigens alles Kostenlose). Reviews einzelner Apps werde ich teilweise in den nächsten Tagen hier veröffentlichen…

photo.jpg photo.jpg photo.jpg
Springbodar 1: alle vorinstallierten Apps von Apple
Springboard 2: 20min | AIM | Barcode | GottaGo | Instapaper | Labyrinth LE | Mandelbrot | NearPics | NeoReader | NetNewsWire | Remote | Scribble | Shazam | Tap Tap | Tris | Twinkle
Springboard 3: Twitterrific | VoiceNotes | WordPress | YouNote | ZIPcodes | Simplify | TanZen Lite | Skippy Lite
(Links folgen morgen)

IMG_0003 (1).jpg IMG_0004 (1).jpg photo.jpg
Links: Fehler in MobileSafari. Der Schliessenknopf fehlt.
Mitte: Die deutsche Lokalisierung ist manchmal zu lange geraten…
Rechts: Fehler bei der Podcast Übertragung. Bus-Folgen werden mehrfach angezeigt.
Update (14:02): Fehler kommt nicht vom iPhone. Irgendwie hat mir iTunes die Folgen 3-fach geladen :kochs:

Trotz der vielen Abstürze und noch ein paar Softwareproblemen gefällt mir das iPhone sehr gut und ich kann es momentan nur empfehlen, wenn auch nicht jedem, denn das Abo ist auch nicht gratis und wenn man die Funktionen des Gerätes nicht ausnützt, ist man mit einem anderen Mobieltelefon gerade so gut bedient.

2 Kommentare zu “ Mein erster iPhone-Tag [Teil 2 | Update] ”

  1. # 1 weyer meint

    Wie sieht es mit der Akkulaufzeit aus? Wenn du es ein paar tage lnger hast, knntest du dann dazu noch was sagen?

    Ach und GPS… :)

    Und wo bestellst du dir die iPouch? Ich finde keinen Lieferanten aus dem Inland

  2. # 2 Dave meint

    @weyer: Der Akku hat bei mir bis jetzt einen Tag durch gehalten (ohne 3G). Werde aber noch weiter schauen, wie es sich entwickeln wird.

    GPS ist notiert. Schreibe noch was dazu.

    iPouch habe ich bei NextWay bestellt. Ist ein Unternehmen hier aus der Schweiz. Fr Deutschland, weiss ich nicht wie es aussieht…